HOTELSUCHE

Werden Sie ein TRYP Insider!

Registrieren Sie sich, um per E-Mail über unsere Exklusivangebote informiert zu werden.:

Jetzt registrieren

Privacy Policy

WYNDHAM HOTEL GROUP, LLC
BESTIMMUNGEN ZUM DATENSCHUTZ
UND UMGANG MIT IMFORMATIONEN
Überarbeitete Fassung Mai 2007


Einführung. Bei der Wyndham Hotel Group, LLC., eine Tochtergesellschaft der Wyndham Worldwide Corporation, die sich aus Days Inns Worldwide, Inc., Howard Johnson International, Inc., TRYP Hotels Worldwide Inc., Ramada Worldwide, Inc., Super 8 Motels, Inc., Travelodge Hotels, Inc., Wingate Inns International, Inc., AmeriHost Franchise Systems, Inc. und Knights Franchise Systems, Inc. und Baymont Franchise Systems, Inc. (zusammenfassend „die Franchisegeber“) zusammensetzt, und bei der Wyndham Worldwide Familie von Hotelfranchisesystemen ( die Marken Days Inn®, Howard Johnson®, Johnson®, Super 8®, TRYP®, Travelodge®, Wingate® by Wyndham, AmeriHost®, Baymont® und Knights Inn®, zusammenfassend „die Markeng) wissen wir, wie wichtig es ist, den Schutz von personenbezogenen Informationen (die Rückschlüsse auf die Person zulassen), die wir über unsere Gäste, Besucher und künftigen Gäste unserer Marken („Kundeng) erheben, zu gewährleisten. Beispiele für personenbezogene Informationen („Informationen“) sind im Abschnitt „Was sind personenspezifische Informationen?“ beschrieben. Wir haben diese Datenschutzbestimmungen als Richtlinien für den Umgang von Informationen über unsere Kunden für uns und die uns angeschlossenen Unternehmen eingeführt. Diese Bestimmungen werden sich mit unserer weitergehenden Untersuchung von Datenschutzfragen weiterentwickeln und ändern.

Datenschutzbestimmungen für TRYP International
Zweck
Sicherheit
Das Internet
Cookies
Erfasste Informationen
Feedback/Kündigung
Reservierungen
E-Mail
Gewinnspiele
Directmailing/ Ausgehendes Telemarketing
Studien/Umfragen
Was sind personenbezogene Informationen?
Was wir mit Informationen über Kunden nicht tun
Was wir mit Informationen über Kunden tun
Unsere Franchisenehmer
Berichtigung
Herunterlanden
Änderungen an den Bestimmungen

Geltungsbereich. Diese Datenschutzbestimmungen gelten ausschließlich für Einwohner der Vereinigten Staaten und Hotels unserer Marken innerhalb der USA. Gesetze einer anderen Gerichtsbarkeit finden auf unsere Aktivitäten in den Vereinigten Staaten keine Anwendung. Diese Datenschutzbestimmungen gelten darüber hinaus nur für die Gäste und künftigen Gäste unserer Marken sowie für die Besucher der Verbraucher-Webseiten unserer Marken. Für die Extranet-Seiten, die nur unseren Franchisenehmern zugänglich sind, gelten separate Datenschutzbestimmungen.

Zweck. Zweck dieser Datenschutzbestimmungen ist es, ein Gleichgewicht zu schaffen zwischen unseren legitimen Geschäftsinteressen an der Erhebung und Verwendung von Informationen und den angemessenen Erwartungen an Schutz der Privatsphäre auf Seiten unserer Kunden. Wir haben die Absicht, Ihnen Angebote und Rabatte zu unterbreiten, die unserer Ansicht nach für Sie relevant sein könnten. Unserer Auffassung nach profitieren unsere Kunden von Werbemaßnahmen auf der Grundlage von Kundendaten zur Vermarktung von Waren und Dienstleistungen, die von und durch unsere Franchisesysteme und weitere Geschäftsbereiche von Wyndham Worldwide angeboten werden. Weitere Informationen zu den uns angeschlossenen Unternehmen finden Sie auf der Website unseres Unternehmens www.wyndhamworldwide.com

Sicherheit. Wyndham Worldwide erhebt Informationen nur auf eine Weise, die im angemessenen Rahmen als notwendig erachtet wird, um unseren legitimen Geschäftszwecken zu dienen und unsere rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen.

Zum Schutz der Informationen unserer Kunden, die Rückschlüsse auf ihre Person zulassen, treffen wir branchenübliche Vorkehrungen. Obwohl es weder im noch außerhalb des Internets eine „absolute Garantie“ für Sicherheit gibt, unternehmen wir wirtschaftlich angemessene Anstrengungen, damit unsere Datenerhebungen sämtlichen geltenden Gesetzen und Vorschriften entsprechen.

Derzeit laufen auf unseren Webseiten verschiedene Sicherheitsmaßnahmen, die zum Schutz von personenbezogenen Informationen gegen den unbefugten Zugriff durch Nutzer innerhalb und außerhalb von Wyndham Worldwide eingesetzt werden. Dazu gehören die Verwendung von 128-Bit Verschlüsselung auf der Grundlage eines Digital Certificate der Klasse 3 von Verisign Inc. Damit kann Secure Sockets Layer, eine Methode zur Verschlüsselung von Daten, eingesetzt werden. Dies dient zum Schutz vertraulicher Informationen – wie Kreditkartennummern, Online-Formulare und Finanzdaten – gegen Verlust, Missbrauch, Abfangen und Hacken.

Wir unternehmen wirtschaftlich angemessene Anstrengungen zu Erstellung und Unterhalt von „Firewalls“ und sonstigen geeigneten Schutzmechanismen, damit die Informationen (soweit sie sich im Einflussbereich von Wyndham Worldwide befinden) nur innerhalb des von Wyndham Worldwide genehmigten Umfangs und gemäß diesen Datenschutzbestimmungen verwendet werden und damit die Informationen nicht vorschriftswidrig geändert oder vernichtet werden. Unsere Vorkehrungen zum Datenschutz helfen uns bei der Pflege genauer, zeitnaher, vollständiger und maßgeblicher Informationen für unsere geschäftlichen Zwecke. Unser Kommunikationssystem, unsere Software und Datenbankpraktiken wurden so konzipiert, dass sie uns beim Schutz von Echtheit, Unversehrtheit und Vertraulichkeit helfen. Obwohl wir wirtschaftlich angemessene Anstrengungen unternehmen, die Sicherheit der Daten bei der Übertragung auf Servern von außenstehenden Anbietern zu wahren, übernehmen wir keine Gewähr für die Sicherheit der Daten während dieser Übertragung.

Webseiten Dritter, die über Links, Banner oder sonstige elektronische Verbindungen auf unseren Webseiten aufgerufen werden, haben gesonderte Datenschutzbestimmungen, Vorkehrungen zur Erhebung von Daten und Sicherheitsmaßnahmen. Wir haben keinen Einfluss auf diese Webseiten Dritter und übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Praktiken, Regeln und Sicherheitsmaßnahmen, die Dritte auf ihren Webseiten aufstellen. Diese Webseiten Dritter haben Inhalte, Werbung, Banner, Links, Sponsoren, Partner und Verbindungen, auf die wir keinen Einfluss haben und für die wir keine Verantwortung übernehmen. Wir raten Ihnen, sich direkt an diese Dritten zu wenden und sich nach ihren Nutzungsbedingungen, Datenschutzbestimmungen, Vorschriften und Sicherheitsmaßnahmen zu erkundigen, bevor Sie auf den verknüpften Webseiten persönliche Informationen preisgeben. Wir billigen oder befürworten nicht die Inhalte, Nutzungsbedingungen, Datenschutzbestimmungen, Werbung oder Sponsoren auf irgendwelchen verknüpften Webseiten.

Bitte klicken Sie auf diesen Link Feedback/Kündigung, wenn Sie uns Ihr Feedback über diese Datenschutzbestimmungen zukommen lassen möchten oder wenn Sie weitere Mitteilungen von uns abbestellen möchten.

Das Internet. Auf dieser Website erheben wir keine persönlichen Informationen von Kunden, es sei denn, diese Daten werden freiwillig und wissentlich zur Verfügung gestellt. Bei einer Zimmerreservierung bei uns werden wir Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Kreditkartennummer erfassen, damit wir Ihre Reservierung bearbeiten können. Der Hauptzweck zur Erfassung der E-Mail-Adresse ist die Sendung einer Bestätigung an den reservierenden Gast. Die Bestätigung enthält unter Umständen weitere Angebote von den uns angeschlossenen Unternehmen und Geschäftspartnern, die auf der Grundlage der uns zur Verfügung gestellten Informationen unserer Ansicht nach für Sie interessant sein könnten. Kunden können sich anmelden, um E-Mail-Angebote von der Marke und ausgewählten Partnern zu bekommen. Wenn Sie sich auf unseren Verteiler haben setzen lassen, werden wir uns von Zeit zu Zeit per E-Mail an Sie wenden. Sie haben stets die Möglichkeit, künftige E-Mails zu kündigen. Wir werden jedoch weiterhin E-Mails zur Bestätigung Ihrer Reservierungen schicken.

Wie viele andere Internetseiten erheben wir automatisch bestimmte nicht-personenbezogene Informationen über unsere Kunden, so etwa Angaben zum Softwareclient (z.B. IP-Adressen, Browser-Versionen und Betriebssysteme) und gebündelte Informationen (z.B. die Anzahl der aufgerufenen Seiten), um Netzverkehr und Nutzertrends zu analysieren und Inhalte und Dienstleistungen besser auf die Anforderungen unserer Kunden zuschneiden zu können. Informationen dieser Art lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zu und werden nicht in Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten gebracht.

Unsere Webseiten haben Hyperlinks, die die Kunden zu anderen Webseiten leiten, die zum Teil nicht zu Wyndham Worldwide gehören und nicht von uns kontrolliert werden. Wenn Sie unsere Webseiten verlassen, finden Sie auf jeder neuen Website vermutlich neue Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen. Ihre Beziehung zu diesen Seiten unterliegt nicht diesen Datenschutzbestimmungen oder Nutzungsbedingungen auf unseren Webseiten.

Cookies. Wir platzieren eventuell ein „Cookie“ auf Ihrem Browser. Ein Cookie ist eine sehr kleine Textdatei, die von einem Webserver an den Browser des Kunden geschickt und auf der Festplatte des Kundencomputers gespeichert wird. Es weist dem Computer eine unverwechselbare Kennung zu. Das Cookie speichert Informationen auf Ihrer Festplatte, damit wir effektiver mit Ihnen kommunizieren können, Ihnen auf der Grundlage früherer Besuche, bei denen Sie uns Informationen über sich oder Ihre Vorlieben mitgeteilt haben, antworten und besser verstehen, was Sie auf unseren Webseiten sehen möchten. Wir benutzen Cookies nicht zur Speicherung von Passwörtern oder Kreditkarten-Informationen. Cookies sagen uns nichts über Ihre Identität, es sei denn, Sie teilen uns diese aus freien Stücken mit.

Ihr Browser ist eventuell so eingestellt, dass die Platzierung eines Cookies auf Ihrem Browser angezeigt wird, Cookies abgewiesen oder Cookies gelöscht werden, die auf Ihrem Browser platziert wurden. Einige Funktionen auf unseren Webseiten laufen nicht richtig oder nur langsam, wenn das Cookie abgewiesen wird.

Unsere Website benutzt außenstehende Anbieter für unsere Werbung. Diese Anbieter platzieren eventuell Cookies auf Ihrem Computer, wenn Sie auf die Werbung klicken oder die Werbung aufrufen.

Die Cookies dieser außenstehenden Parteien dienen der Feststellung, ob die Seite über die Werbung aufgerufen wurde. Die Cookies, die durch die Werbung erzeugt werden, enthalten keine Informationen, die Rückschlüsse auf die Person zulassen. Wir haben keinen Einfluss auf diese Cookies und diese Cookies folgen eventuell anderen Regeln als unsere Cookies.

Wir und der fremde Werbeserver benutzen auf unserer Website außerdem unsichtbare Pixel, manchmal auch "Web beacons“ oder Web-Baken genannt, um die Besucherzahlen auf bestimmten Webseiten zu erfassen. Die Informationen, die über unsichtbare Pixel erhoben werden, werden ohne personenbezogene Daten des Kunden gebündelt verwendet und gemeldet. Diese Informationen können zur Verbesserung von Marketingprogrammen und Inhalten und zur Fokussierung unserer Internetwerbung auf unserer Website und anderen Seiten eingesetzt werden. Für weitere Informationen über unseren außenstehenden Werbeserver oder über die Möglichkeiten, wie Sie die Verwendung dieser nicht personenbezogenen Daten für Werbung an Sie unterbinden können, bitte hier klicken.

Erfasste Informationen.
Jedes Hotel, das von einem Franchisenehmer unserer Marke betrieben wird, muss Name, Anschrift und sonstige grundlegende Informationen, die auf dem Meldeschein des Hotels abgefragt werden, über seine Kunden erheben. Diese Daten dienen der Bereitstellung gewünschter Dienstleistungen und zur Rechnungstellung. Nach den Gesetzen vieler US-Bundesstaaten ist der Hotelbetreiber verpflichtet, diese Informationen zu erheben und zu speichern und Vollstreckungsbeamten zur Verfügung zu stellen. Unsere Franchisenehmer senden an das Wyndham Worldwide Enterprise Data Warehouse bestimmte personenbezogene Informationen, wie Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Angaben zur Transaktion (welche Güter und Dienstleistungen abgerechnet wurden und die Zahlungsweise). Außerdem erhalten wir personenbezogene Informationen von Dritten, die zur Einhaltung geltender Datenschutzgesetze verpflichtet sind. Wir können solche Daten an die im Wyndham Worldwide Enterprise Data Warehouse gepflegten Informationen anhängen. Die Nummern der Kreditkarten, die zur Bezahlung oder Garantie verwendet werden, werden in unserem Data Warehouse automatisch verschlüsselt, um den Zugriff auf diese Daten zu erschweren. Wir fragen unsere Kunden nicht nach ihrer Social Security Nummer oder nach ihrer Führerscheinnummer.

Feedback/Kündigung.
Wir bieten Kunden immer die Möglichkeit, Mitteilungen zu kündigen. Ein Kunde kann die Mitteilungen anhand der Anleitungen, die sich auf jeder E-Mail befinden, kündigen. Ein weiterer Kündigungsweg ist der Besuch der Markenwebsite oder beim Kundendienst der besuchten Hotelmarke. Kunden können folgende Mitteilungen abbestellen: (1) Post: E-Mail (mit Ausnahme von Bestätigungen) und Directmailing. (2) Telefon: Angebote per Telefon und Fax. (3) Kontakt: Sämtliche Mitteilungen einschließlich E-Mail, Directmailing, Fax und Telefon. Wir pflegen die gesetzlich vorgeschriebenen Listen mit Nummern, die nicht angerufen werden dürfen. Wir nehmen in unserem Data Warehouse auch die Ausschlusslisten für Telefon und Post anderer Organisationen auf. Wir bearbeiten Anträge, um auf die Ausschlusslisten für Post, Telefon, Kontakt gesetzt zu werden, binnen 60 Tagen ab Erhalt oder früher, falls dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Kunden können die Mitteilungen kündigen, indem sie sich folgendermaßen mit Wyndham Worldwide in Verbindung setzen:

Per E-Mail für die Kündigung hier klicken.

Per Post - Opt Out/ Privacy, Hotel Group
Wyndham Worldwide Corporation
22 Sylvan Way
Parsippany, NJ 07054


Wir fordern Sie auf, uns Ihre Ansichten über diese Datenschutzbestimmungen mitzuteilen. Bitte schreiben Sie uns an die oben genannte E-Mail-Adresse oder an: Privacy Policy Inquiry, Hotel Group, 22 Sylvan Way, Parsippany, NJ 07054, USA. Sie können sich über unsere telefonischen Reservierungszentren oder über die oben genannten Rufnummern auch an unsere Kundendienstabteilungen wenden.

Reservierungen.
Wenn ein Kunde unsere Reservierungszentren anruft oder sich über das Internet, per Fax oder auf anderem Wege bezüglich Hotelreservierungen mit uns in Verbindung setzt, benötigen wir bestimmte Angaben wie Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, um die Anfrage zu bearbeiten und die Reservierung vorzunehmen. Diese Angaben werden an das Hotel geschickt, wo die Reservierung ebenfalls eingetragen wird. Zur Garantie einer Reservierung über eine bestimmte Zeit hinaus ist eine Kreditkartennummer erforderlich. Der Franchisenehmer wird das Kreditkartenkonto eines Kunden belasten, der nicht eintrifft und die Reservierung nicht rechtzeitig storniert. Franchisenehmer können die Reservierung eventuell an weitere Bedingungen knüpfen, so etwa die Mindestaufenthaltsdauer, Anzahlung und sonstige Vertragsbedingungen. Ein Kunde sollte bei der Buchung, Änderung oder Stornierung einer Reservierung stets eine Bestätigungsnummer anfordern. Daten, die im Rahmen des Reservierungsvorgangs erhoben werden, werden gemäß diesen Datenschutzbestimmungen verwendet. Dies gilt unabhängig davon, ob der Kunde die Hotelreservierung tatsächlich in Anspruch nimmt oder nicht. Der Franchisegeber kann, muss aber nicht, sich an die Kunden mit Reservierungen wenden und sie über Änderungen über den Status des gebuchten Hotels informieren und Alternativen vorschlagen.

GEWINNSPIELE:

Von Zeit zu Zeit kann ein Franchisegeber Gewinnspiele veranstalten. Wir verwenden Angaben, die für Hotelreservierungen gemacht wurden, oder bitten teilnehmende Kunden um Kontaktinformationen (z.B. eine E-Mail-Adresse). Wenn ein Kunde an einem Gewinnspiel teilnimmt, darf die Kontaktinformation dazu verwendet werden, um den Kunden über das Gewinnspiel zu benachrichtigen. Dies gilt auch für Werbe-, Marketing- und geschäftliche Zwecke.

Alle Teilnahmeformulare an den Gewinnspielen der Marke bieten Teilnehmern die Möglichkeit, Mitteilungen vom Leiter des Gewinnspiels abzubestellen, die nichts mit der Gewinnmitteilung zu tun haben.

DIRECTMAILING / AUSGEHENDES TELEMARKETING.

Kunden, die einer Marke Informationen liefern, oder deren Informationen wir von Dritten erhalten, bekommen eventuell in regelmäßigen Abständen mit der Post oder telefonisch Informationen über neue Markenprodukte und Dienstleistungen oder Ankündigungen von Sonderangeboten/Veranstaltungen. Möglicherweise bekommen sie auch Post/Anrufe von Dritten unserer Wahl, die unserer Ansicht nach interessante Waren oder Dienstleistungen anbieten.

Jeder Franchisegeber bietet unseren Kunden die Möglichkeit, diese Art von Mitteilungen abzulehnen. Kunden können sich auf folgende Weise an uns wenden, um diese Mitteilungen abzubestellen:

Per E-Mail für die Kündigung hier klicken.

Per Post - Opt Out/ Privacy, Hotel Group
Wyndham Worlwide Corporation
22 Sylvan Way
Parsippany, NJ 07054


STUDIEN/UMFRAGEN


Von Zeit zu Zeit führen wir online und offline Umfragen durch. Unter Umständen beauftragen wir externe Dienstleister mit der Durchführung dieser Umfragen in unserem Namen. Alle Antworten zu Umfragen sind freiwillig, und die erhobenen Informationen werden nur zu Untersuchungs- und Berichtzwecken verwendet. Damit wollen wir die Bedürfnisse unserer Kunden und die Qualität ihrer Erlebnisse in unseren Hotels kennen lernen, so dass wir ihnen in Zukunft besser dienen können. Wir können uns an einen Kunden wenden, um uns nach dem Erlebnis als Gast in dem besuchten Hotel unserer Marke zu erkundigen, um zu erfragen, ob der Kunde weitere Aufenthalte bei uns plant oder welche Verbesserungen notwendig sind, um mehr Umsatz von dem Kunden für das besuchte Hotel oder den Franchisegeber zu erzeugen. Die Antworten der Umfrage können auch dazu benutzt werden, die Wirksamkeit unserer Webseiten, verschiedener Kommunikationskanäle, Werbekampagnen und/oder Promotionmaßnahmen zu bestimmen.

Wenn ein Kunde an einer Umfrage teilnimmt, so werden die vom Kunden gemachten Angaben gemeinsam mit denen anderer Teilnehmer verwendet (ein Franchisegeber berichtet z.B., dass 50% der Umfrageteilnehmer männlich sind). Ein Franchisegeber kann anonyme Einzeldaten und gebündelte Daten für Forschungs- und Analysezwecke weitergeben.

Die Teilnahme an Umfragen ist freiwillig. Teilnehmer, die keine Mitteilungen per E-Mail erhalten möchten, können diese gemäß den Anleitungen im Abschnitt Feedback/Kündigung abbestellen.

Was sind personenbezogene Informationen? Personenbezogene Informationen sind alle Informationen oder Daten über einen Kunden, durch die oder durch deren spezielle Kombination der Kunde kenntlich gemacht wird. Beispiele für personenbezogene Informationen sind Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Beschäftigungsverhältnis, Art und Nummer der Kreditkarte und weitere Finanzdaten.

Was wir mit Kundeninformationen nicht tun. Die Wyndham Hotel Group und die Franchisegeber werden Folgendes unterlassen:

1. Informationen an Unternehmen außerhalb der Wyndham Worldwide Unternehmensfamilie (dies schließt nicht die Firmen ein, die langfristige Verträge mit den Hotelketten abgeschlossen haben, um Kundendaten zu bekommen, solange sie zur Wyndham Worldwide-Familie gehörten und später die Familie verlassen), unsere Franchisenehmer und angeschlossene Unternehmen verkaufen oder zu verpachten. Ferner werden wir es den angeschlossen Firmen nicht gestatten, Informationen an Firmen außerhalb der Wyndham Worldwide-Unternehmensfamilie, Fanchisenehmer und angeschlossene Unternehmen zu verkaufen oder zu verpachten.

2. Die Kundendaten, die wir sammeln und speichern, als Entscheidungsgrundlage für die Gewährung oder Verlängerung von Verbraucherkrediten heranziehen, es sei denn, der Kunde reicht einen gesonderten Darlehensantrag ein und gestattet uns die Verwendung und Offenlegung dieser Informationen.

3. Als Verbraucherüberwachung agieren oder Informationen über Kreditwürdigkeit, Finanzlage, Bonität, Charakter, allgemeinen Ruf, persönliche Eigenschaften oder Lebensweisen an Verbraucherüberwachungsdienste liefern.

4. In unserem Enterprise Data Warehouse Informationen über Kunden zu Rechnung, Mahnwesen oder Zahlungsstreitigkeiten mit einem Franchisenehmer, Gläubiger oder angeschlossenen Unternehmen von Wyndham Worldwide speichern.

Was wir mit Kundeninformationen tun. Die Wyndham Hotel Group und die Franchisegeber werden Folgendes unternehmen:

1. Verwendung der Kundendaten, um für weitere Aufenthalte im gleichen Hotel oder an anderen Standorten der Marke zu werben, um für die Teilnahme an Treueprogrammen der Marke zu werben und um in unserem Namen oder im Rahmen von Marketingvereinbarungen mit anderen Firmen, die nicht zu den Wyndham Worldwide Hotels gehören, angeschlossenen oder im Namen von vormals angeschlossenen Unternehmen, Franchisenehmern oder des Franchisegebers Waren und Dienstleistungen anzubieten, die unserer Ansicht nach für die Kunden interessant sein könnten.

2. Hinzunahme von Informationen über Kunden, die wir von anderen, unserer Auffassung nach verlässlichen, Quellen erhoben haben, um unsere Kunden genauer zu identifizieren, und Aktualisierung von Daten, die wir speichern und Dritten liefern, wenn sich die Daten ändern (z.B. Adressänderungen oder neue Gültigkeitsdaten für Kreditkarten).

3. Weitergabe von Namen, Anschrift, Telefonnummer und Transaktionsdaten, einschließlich der Zahlungsweise, des Kunden an das Kreditkartenunternehmen des Franchisegebers und an Treueclubanbieter, damit die Kunden in die Vorauswahl für die Kreditkarte und den Treueclub des Franchisegebers kommen.

4. Erstellung und Verwendung von gebündelten Kundendaten, die keine Rückschlüsse auf die Person zulassen, um die Gemeinsamkeiten und Interessen unserer Kunden besser zu verstehen.

5. Verwendung der Kundendaten zur Durchsetzung eines Vertrags mit uns oder einem Franchisenehmer oder von Nutzungsbedingungen unserer Webseiten oder Zugang zu oder Offenlegung, die nach unserem guten Glauben zur Erfüllung der geltenden Gesetze notwendig sind (siehe Einhaltung der Gesetze in diesen Bestimmungen).

6. Weitergabe von Informationen über die Benutzung von Firmenkreditkarten an den Eigentümer der Firmenkreditkarte auf direktem Weg oder über Dritte.

7. Übermittlung von Kundendaten an die Partei, die das Geschäft oder Vermögenswerte erwirbt, auf die sich die Daten beziehen.

Unsere Franchisenehmer.
Jedes Hotel unserer Marke befindet sich im Besitz eines unabhängigen Franchisenehmers und wird von diesem betrieben. Dieser Franchisenehmer befindet sich nicht im Besitz oder unter der Kontrolle von Wyndham Worldwide, eines Franchisegebers oder eines sonstigen Unternehmens, das an Wyndham Worldwide angeschlossen ist. Jeder Franchisenehmer erhebt Kundendaten und verwendet diese Daten für seine eigenen Zwecke. Wyndham Worldwide übt keine Kontrolle über die Verwendung dieser Informationen und den Zugang zu diesen Informationen durch den Franchisenehmer und die ihm angeschlossenen Unternehmen aus. Der Franchisenehmer ist der Kaufmann, der die Kreditkarteninformationen erhebt und bearbeitet und die Bezahlung für die Hotelleistungen erhält. Der Franchisenehmer unterliegt den kaufmännischen Regeln der von ihm gewählten Kreditkarteninstitute, die wiederum die Sicherheitsvorschriften und –vorkehrungen für Kreditkarten bestimmen. Diese Datenschutzbestimmungen gelten nicht für die Website eines Franchisenehmers. Franchisenehmer können auch E-Mail-Kampagnen und sonstigen Werbemaßnahmen per Telefon, auf elektronischem Weg und per Post durchführen. Dies geschieht ohne unsere Zustimmung und ohne unser Wissen, so dass die Franchisenehmer allein für die Inhalte und Methoden zur Identifikation und Kontaktaufnahme mit den Adressaten verantwortlich sind.

Weitere Offenlegungen
. Unter Umständen werden wir von einer Vollstreckungsbehörde oder durch gerichtliche Verfügung oder im Rahmen der Offenlegungsphase eines Streitfalles, von Ermittlungen oder Strafverfolgung dazu aufgefordert, Informationen über Sie offenzulegen. Wir dürfen Informationen an einen Franchisenehmer weitergeben, damit dieser einen Vertrag durchsetzen kann, gegen den Sie möglicherweise verstoßen haben. Während des Buchungsvorgangs dürfen wir bestimmte Fragen stellen, um Gesetzen zu entsprechen, wenn Sie außerhalb der USA Ihren Wohnsitz haben, oder um bestimmte andere Kriterien zu erfüllen, die per Gesetz oder Anordnung aufgestellt wurden. Mit Ausnahme von Fällen, wo das Gesetz oder unsere vertraglichen Verpflichtungen dies verbieten, können wir persönliche Informationen offenlegen, wenn wir vom Gesetz, durch eine gerichtliche Verfügung oder einen Antrag einer Regierungs- oder Vollstreckungsbehörde dazu aufgefordert werden oder wenn wir im guten Glauben der Auffassung sind, dass die Offenlegung anderweitig erforderlich oder ratsam ist. Dies ist in folgenden Situationen denkbar: Zur Durchführung, Pflege oder Vollstreckung von Verträgen mit unseren Kunden, zum Schutz der Rechte oer Hotels unserer Franchisenehmer, angeschlossenen Unternehmen und Geschäftspartner oder Kunden oder anderen, oder wenn wir Grund zur Annahme haben, dass die Offenlegung der Informationen notwendig ist, um eine Person zu identifizieren, zu kontaktieren oder zu verklagen, die – vorsätzlich oder nicht – gegen unsere Rechte oder die Hotels in unseren Marken verstößt oder diese verletzt bzw. beschädigt oder dies androht oder wenn jemand anderes durch diese Handlungen Schaden nehmen könnte.

Berichtigung. Wir unternehmen wiederholt Anstrengungen, die Richtigkeit der Informationen zu prüfen und unsere Datenbank anhand der uns vorliegenden Informationen zu korrigieren und zu aktualisieren. Sollte ein Kunde der Ansicht sein, dass die von Wyndham Worldwide verwalteten Informationen falsch oder überholt sind, wird Wyndham Worldwide nach Benachrichtigung und einem ausreichenden Prüfzeitraum sämtliche zumutbaren Schritte unternehmen, um falsche Angaben zu berichtigen oder überholte Informationen zu aktualisieren, von denen wir Kenntnis erlangt haben.

Herunterladen
. Sie können diese Datenschutzbestimmungen jederzeit herunterladen oder kopieren. Sie können auch schriftlich ein Gratisexemplar anfordern bei: Customer Privacy Policy, Wyndham Hotel Group, 22 Sylvan Way, Parsippany, NJ 07054, USA

Änderungen der Datenschutzbestimmungen. Wir können diese Datenschutzbestimmungen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung ändern oder aufheben. Änderungen der Datenschutzbestimmungen werden auf der Website veröffentlicht, um Ihnen diese Änderungen anzuzeigen und Ihnen die Möglichkeit zu geben, neue, unerwartete Verwendungszwecke für Ihre Informationen, die früher nicht in den Datenschutzbestimmungen enthalten waren, abzubestellen. Die Fassung der Datenschutzbestimmungen, die zum Zeitpunkt eines Besuchs auf einer Marken-Website in Kraft ist, findet auf den betreffenden Besuch Anwendung. Bitte sehen Sie sich unsere Datenschutzbestimmungen bei jedem Besuch auf unserer Website an, wenn Sie Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer Informationen haben.

Policy Changes.  The Policy in effect at the time of each visit to a Brand Web site applies to that visit. However, we may change or terminate this Policy at any time without prior notice by posting an amended version of the Policy on our Web site and providing you with the ability to opt out of any new, unanticipated uses of Information not previously disclosed in the Policy. Please check our Policy each time you visit our Web site or more frequently if you are concerned about how your Information will be used.